Theater Fingerhut

Morgen, Findus, wird’s was geben!

Man soll nie zu viel versprechen! Seit der alte Pettersson seinem Kater vom
Weihnachtsmann erzählt hat, hat Findus nur noch einen Wunsch: dass der
Weihnachtsmann auch zu ihm kommt. Klar, dass Pettersson ihn nicht enttäuschen
möchte! Im Tischlerschuppen geht es denn auch hoch her in den nächsten Tagen. Da
wird gezeichnet und gesägt, gehämmert und gebohrt. Dass trotzdem alles ganz anders
kommt, als Pettersson geplant hat, kann nur daran liegen, dass manchmal Dinge
geschehen, die man einfach nicht erklären kann…(Premiere November 2018)
Dauer 45 min

ab 4 Jahre

Regie: Steffi Lampe

Spiel: Frank Schenke

Großfigur: Kristine Stahl