Lilit und das Unkraut

Erzählerin Janne Wagler

Musik Irith Gabriely

 

Jüdische Märchen und Legenden

90 Min

Das Programm: „ Lilit und das Unkraut- Jüdische Märchen und Legenden“ verbindet die Weisheit und den Witz ostjüdischer Erzähltraditionen mit der Farbigkeit des Orients.

Die Tübinger Schauspielerin Janne Wagler vom Theater GOBELIN lässt die wundersamen Figuren der jüdischen Märchenwelt vor unserem Auge entstehen und fabuliert sich mit großer Lebendigkeit durch diesen bunten Reigen. In bester Erzähltradition wird, allein durch die Kraft des Wortes der Zuhörer hinein genommen in die uns so fremd anmutenden Lebenswelten, die zugleich von großer exemplarischer Kraft sind. Die Nöte und Sorgen der kleinen Leute, ihre Frömmigkeit, ihre tiefe Menschlichkeit und ihre Ängste vor Bestrafung, Irrweg und Laster, zugleich der immer humorvolle Blick und die schlauen Wege, ein Gebot zu umgehen- es umzuwandeln in eine machbare Lösung- das berührt und verbindet uns.

Die Musikerin Irith Gabriely umspielt die Märchen mit sephardischen und aschkenasischen Liedern und Klängen.

 

Dauer ca 90 Minuten, eine Pause ist möglich und richtet sich nach den Wünschen des Veranstalters

 

Das Programm eignet sich für Erwachsene und jugendliche Zuschauer.