Die wilden Schwäne


Das Theater der Dämmerung spielt Hans-Christian Andersens Märchen Die wilden Schwäne als
50 minütiges Schattenspiel für Erwachsene und für Kinder von 4½ bis 12 Jahren.
Die wilden Schwäne erzählt die Geschichte des tapferen Mädchens Elisa und ihrer sechs Brüder. Diese wurden von ihrer bösen Stiefmutter in wilde Schwäne verwandelt. Mit atmosphärischem Licht und faszinierenden
Schatten zeigt das Theater der Dämmerung den abenteuerlichen Weg Elisas, der die Brüder schließlich erlöst und ihnen ihre Menschengestalt zurückgibt.
Höhepunkt des Schattenspieles ist der Flug Elisas mit den wilden Schwänen über das Meer. Mit rotierenden Scheiben entstehen lebendige bewegte Bilder: dramatisch-farbige Wolkenstimmungen und das Peitschen des Sturmes auf dem Meer.
„Live“ erzählt und abgerundet von zauberhafter Musik des Komponisten Andreas Starr dürfen die großen und kleinen Zuschauer ein spannendes und fantasievolles Theatererlebnis erwarten.