Figurentheater Vagabündel

Ich wollt ich wär ein Huhn
Ein Figurentheaterstück frei nach dem Buch Gackitas Ei von Elisabeth Stiemert

Ich wollt ich wär ein Huhn, ich hätt nicht viel zu tun, ich legte Vormittags ein Ei und Abends hätt ich frei............ tja und wenn man wie Hilde keine Eier legen kann? Dann gibt es neben guten Ratschlägen auch jede Menge Spott. Verletzt und traurig verlässt sie den Hof und plötzlich liegt da ein wunderschönes Ei. Hilde kann ihr Glück kaum fassen und brütet es aus. Aber statt des erwarteten kuscheligen Kükens schlüpft ein kleines Krokodil......

Sechzehn Meter Wäscheleine, Bettwäsche, ein Bügelbrett, ein Nähkorb mit Stopfei und Socken, Socken, Socken … ein Theaterstück, bei dem die Geschichte wie von selbst entsteht – beim Wäscheaufhängen.

Für Kinder ab 4 Jahren

Spieldauer 45 Minuten


Überarbeitung: Silke Geyer
Spiel & Ausstattung: Ute Wange
Foto & Video: Jennifer Rohrbacher